Astronomische Ereignisse 2013

Die für viele Menschen spektakulärsten Ereignisse sind, neben totalen Sonnenfinsternissen, die Kometen. Dieses Jahr werden wir vermutlich Zeugen eines besonders hellen Kometen der erst vor kurzer Zeit entdeckt wurde. Die Modelle sagen aktuell voraus, dass der Komet so hell wie der Vollmond werden könnte. Im Oktober wird er sehr nah an Mars vorbeifliegen um dann Ende Jahr in voller Pracht am Himmel zu stehen. Vielleicht sieht er dann so aus, wie der Komet McNaught im Jahr 2007.

Sichtbarkeit der Planeten:
Merkur: Mitte Februar, Ende Mai bis Anfang Juni am Abendhimmel; Ende Juli bis Anfang August und Mitte November bis Anfang Dezember am Morgenhimmel.
Venus: Im Januar ist Venus noch Morgenstern; von Mai bis zum Jahresende ist sie Abendstern.
Mars: Januar am Abendhimmel; von Ende Juli bis Jahresende in der zweiten Nachthälfte sichtbar.
Jupiter:  Januar bis Mitte Mai sichtbar.
Saturn: Mitte September bis Mitte Dezember nicht sichtbar.

Januar
5. Letztes Viertel
6. Mond bei Saturn
11. Neumond
19. Erstes Viertel
22. Mond bei Jupiter
27. Vollmond

Februar
3. Letztes Viertel
3. Mond bei Saturn
8. Merkur bei Mars
10. Neumond
11. Mond bei Merkur
17. Erstes Viertel
18. Mond bei Jupiter
25. Vollmond
Merkur Mitte Februar am Abendhimmel

März
4. Letztes Viertel
11. Neumond
17. Mond bei Jupiter
19. Erstes Viertel
27. Vollmond
29. Mond bei Saturn
31. Beginn der Sommerzeit

April
3. Letztes Viertel
10. Neumond
14. Mond bei Jupiter
18. Erstes Viertel
25. Vollmond und partielle Mondfinsternis (20:02-0:13)
26. Mond bei Saturn
28. Saturn in Opposition zur Sonne

Mai
2. Letztes Viertel
9./10. Ringförmige Sonnenfinsternis (Australien; über Datumsgrenze hinweg).
10. Neumond
12. Mond bei Jupiter
18. Erstes Viertel
24. Merkur bei Venus
25. Vollmond
27. Merkur bei Jupiter
28. Venus bei Jupiter
31. Letztes Viertel
Merkur Ende Mai am Abendhimmel

Juni
8. Neumond
16. Erstes Viertel
18. Mond bei Spica
19. Mond bei Saturn
20. Merkur bei Venus
23. Vollmond
30. Letztes Viertel

Juli
2. Pluto in Opposition
8. Neumond
16. Erstes Viertel
16. Mond bei Saturn
22. Vollmond
22. Mars bei Jupiter
29. Letztes Viertel

August
4. Mond bei Mars und Jupiter
5. Mond bei Merkur
6. Neumond
9. Mond bei Venus
14. Erstes Viertel
21. Vollmond
27. Neptun in Opposition
28. Letztes Viertel

September
5. Neumond
8. Mond bei Venus
9. Mond bei Saturn
12. Erstes Viertel
18. Venus bei Saturn
19. Vollmond
27. Letztes Viertel
28. Mond bei Jupiter

Oktober
3. Uranus in Opposition
5. Neumond
8. Mond bei Venus
12. Erstes Viertel
18. Partielle Mondfinsternis (23:48-3:52)
19. Vollmond
25. Mond bei Jupiter
27. Letztes Viertel; Ende Sommerzeit

November
Komet C/2012 S1 (ISON) vermutlich bereits mit blossem Auge sichtbar
1. Venus in grösster östlicher Elongation von der Sonne (47°)
2. Mond bedeckt Spica (6:30 - 7:10)
3. Neumond; Totale Sonnenfinsternis (in Afrika sichtbar)
10. Erstes Viertel
17. Vollmond
25. Letztes Viertel
26. Merkur bei Saturn
Merkur Mitte November bis Anfang Dezember am Morgenhimmel

Dezember
1. Mond bei Saturn
3. Neumond
6. Venus im grösstem Glanz
9. Erstes Viertel
17. Vollmond
19. Mond bei Jupiter
25. Letztes Viertel
26. Mond bei Mars
26. Komet C/2012 S1 (ISON) nahe der Erde; möglicherweise so hell wie der Vollmond! Möglicherweise zerbricht der Komet schon im November beim Vorbeiflug an der Sonne!
29. Mond bei Saturn