Vortrag 15.3.2013: Friedmann, Lemaitre, Hubble - Wer entdeckte das expandierende Universum?


Vor einigen Jahren hätten die meisten Menschen ohne Zögern Edwin Hubble die Palme verliehen, wobei sie die Namen Alexander Friedmann und Georges Lemaitre wohl kaum gekannt hätten. Damit kommt man heute nicht mehr durch.

Ich werde die Entdeckungsgeschichte des expandierenden Universums von Albert Einsteins 1917er Publikation eines statischen Universums bis zu Lemaîtres 1931er Hypothese eines Urknalls skizzenhaft schildern.

Fr. 15.03.2013, 19:30 Uhr, weitere Informationen