Astronomische Ereignisse 2023

Der «Goldene Henkel»

Der Mond gehört mit zu den ersten Objekten, auf die ein Sternenfreund sein Teleskop richtet. Später wird der Mond dann wegen seines störenden Lichtes oft nur noch vermieden. In klaren Vollmondnächten steht das Teleskop somit nutzlos im Keller, die Fotografen vermeiden ihn sogar, wenn er nur als Sichel zu sehen ist.
Dabei bietet auch der Mond so manches interessante Beobachtungsziel: Krater, Rillen, Löcher, Maria (Singular: Mare) ziehen den Blick in einem kleinen wie grossen Teleskop in den Bann. Besonders entlang des Terminator - der Tag-Nach-Grenze - treten die Strukturen durch den Schattenwurf sehr plastisch hervor.
Dazu kommen zeitlich begrenzte visuelle Effekte, wie:
* Goldener Henkel
* Lunar X und V
* Hesioden-, Pitatus-, und Barrow-Strahl
* Mond-Quincunx
Und sog. Lunar-Transient-Phenomenia (LTP) - echte kurzlebige Änderungen.
Eine genaue Beschreibung kann man der interessanten Webseite www.der-mond.de entnehmen. Hier möchte ich nur auf den sog. «Goldenen Henkel» hinweisen (siehe Bild). Er ist im Fernglas ohne grossen Aufwand zu sehen.

Goldener Henkel (c) Wikipedia / Autor Frank Bernard

Auf der oben genannten Website kann man sich die Beobachtungszeiten für den eigenen Standort berechnen.

Sichtbarkeit der Planeten

Merkur: 15.1.-4.2. am Morgenhimmel; 30.3.-22.4. am Abendhimmel; 16.9-3.10. und nach dem 28.12. am Morgenhimmel

Venus: bis Anfang August Morgenstern; ab Ende August Abendstern

Mars: bis Ende September zu sehen. Ab Juni nur noch in der ersten Nachthälfte.

Alle anderen Planeten sind fast das ganze Jahr sichtbar, insbesondere um Opposition die ganze Nacht.

Jahresübersicht

Januar

  3. Maximum Quadrantiden
  8. Pallas Opposition
 21. Neumond

Februar

 20. Neumond

März

 20. Frühlingsanfang
 21. Neumond
     Ceres Opposition
 26. Umstellung Sommerzeit (-1 Stunde)

April

 20. Neumond  

Mai

 19. Neumond

Juni

 18. Neumond
 21. Sommeranfang

Juli

  7. Venus im «grössten Glanz» 
 17. Neumond
 22. Pluto Opposition

August

 12. Maximum Perseiden 
 16. Neumond
 27. Saturn Opposition

September

 15. Neumond
 19. Neptun Opposition
     Venus im «grössten Glanz»
 23. Herbstanfang

Oktober

 14. Neumond
 28. Partielle Mondfinsternis
 29. Umstellung Winterzeit (+1 Stunde)

November

  3. Jupiter Opposition
  9. Mond bedeckt Venus 
     Taghimmel: 11:00 bis 11:01 
 13. Uranus Opposition Neumond

Dezember

 13. Neumond
 14. Maximum Geminiden
 21. Vesta Opposition
 22. Winteranfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert