Beobachtung vom Venustransit am 6.6.2012

Am frühen Morgen um 5:30 trafen sich einige Mitglieder der AGUZ Beobachtergruppe auf dem Parkplatz eines nahe Zürich gelegenen Restaurants mit perfekten Blick auf den Südhimmel. Insgesamt 12 Personen haben sich das Naturschauspiel nicht entgehen lassen wollen.

Die Wettervorsage hat uns Regen und 75% Wolkenabdeckung vorhergesagt. Und genauso sah der Himmel auch aus:

Der Osthimmel

Während fast die ganze Schweiz unter einer dichten Wolkendecke verschwand, hatten wir dann aber doch etwas Glück und konnten einen Teil des Venustransits beobachten. Leider zogen dann kurz vor dem Erreichen des Sonnenrands erneut dichte Wolken über die Sonne, so dass wir den Austrittszeitpunkt nicht bestimmen konnten.

Venustransit vom 6.6.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.