Scientainment: Sind wir allein?

Über die Forschung im Weltraum und die Frage was es da draussen alles gibt.

Der Weltraum mit seiner unendlichen Ausdehnung birgt sehr viele Fragen
für die Forschung. Vom Urknall weiss man viel, aber nicht alles. Man
erkundet per Teleskop das Weltall auf der Suche nach Galaxien und
Planeten. Und immer wieder taucht die Frage auf, ob es auf einem
anderen Planeten Leben gibt.

Gast: Prof. Kevin Schawinski, ETH Zürich

Samstag, 23. Februar 2013
10–11Uhr
CLOUDS, Maagplatz 5, 8005 Zürich
Eintritt frei
http://www.andaweb.ch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.